Lage
Uckermark, Brandenburg
Fertigstellung
2018
Bauherr
privat
Bauweise
Holzleichtbau

Feldküche

[Neubau]

Ein Bauherr will seinen Spätverkauf um einen Imbiß erweitern. Er stellt eine Gulaschkanone auf und umbekleidet sie mit einer Holzverschalung, setzt ein Dach drauf, stellt Bänke auf und am nahegelegenen Radweg ein Schild. Er freut sich über Spaziergänger und Radler, alles könnte schön sein. Aber eine Anzeige mit einem Bußgeldbescheid flattert herein und nichts ist schön.
Seine Kochstelle ist ein Bauwerk, sein Imbiß ein Ausschank usw.. Es müssen Grenzabstände eingehalten werden und anderes mehr, ein Bauantrag wird fällig. Aber, alles ist lösbar und so steht das „Bauwerk“ wie am ersten Tag, nur mittlerweile legal.

Fotorechte: Jörg Wappler