Lage
Oberhavel, Brandenburg
Fertigstellung
2023
Bauherr
privat
Statik
Dipl. Ing. Thomas Görsch
Bauweise
Mauerwerk

Wohnhaus an der Havel

[Sanierung & Umbau]

Bei manchen Häusern sieht man die viele planerische und handwerkliche Arbeit, bei anderen ahnt man sie. Hier war es eher das letztere, da der Vorbesitzer bereits mit der Sanierung begonnen hatte. Sie genauso fortzusetzen, war nicht das Ziel unserer Bauherrnschaft. Angepasste Grundrisse innerhalb des Bestandes vermieden eine Bauantragstellung. So konnte der imense Aufwand kleinteiliger Eingriffe in die Substanz zusammen mit vielen Stunden an Bauherrneigenleistungen finanziell bewältigt werden. Das Wohngebäude wurde mit einer nachträglichen Horizontalsperre mittels des Mauersägeverfahrens versehen, erhielt eine Innendämmung aus Kalziumsilikatsteinen, das Dach wurde mittels Zellulose, der Boden mittels Schaumglas gedämmt. Teile eines noch stehenden, aber nicht verwendbaren wunderschönen blauen Kachelofens fanden beim Bau eines neuen Grundofens durch einen örtlichen Ofenbauer Verwendung.

Fotorechte: Jörg Wappler