Lage
Uckermark, Brandenburg
Fertigstellung
2023
Bauherr
privat
Netto-Raumfläche
207m²
Statik
Büro Werner & Preß
Bauweise
Mauerwerk

Wohnhaus mit Anbau

[Neubau]

Wenn man durch`s Dorf fährt, wirken die Häuser wie hingestreut in der leicht welligen Landschaft. Trotzdem erhascht man immer wieder freie Blicke. Je nachdem, von wo kommend, trifft dieser das Haus auch mal frontal. Wie immer da gewesen, zeigt es mit Schleppgaube sein regionaltypisches Gesicht. Einzig ein moderner Anbau mit Flachdach macht es als Neubau kenntlich. Hoch gedämmt mit Ziegelmauerwerk und mit Erdwärme aus zwei Geothermietiefenbohrung versorgt, liegt sein wärmeschutztechnischer Standard über den gesetzlich geforderten Vorgaben. Wieder kommt in vielen Räumen Lehmputz zum Einsatz. Alle Fenster sind wie so oft aus Lärche gefertigt.

Fotorechte: Bauherrnschaft &
Jörg Wappler